Mixed Zone: Passages, Lüttich 24.-28.10.

Auf dem internationalen Literaturfestival Mixed Zone: Passages treffen sich vom 24. bis zum 28. Oktober Autoren und Übersetzer aus aller Welt. Neben dem Dozenten ‚en résidence‘ Matthias Enard (Goncourt-Preisträger 2005), dem berühmten italienischen Germanisten Claudio Magris und vielen anderen sind auch die deutsch-japanische Dichterin Yoko Tawada und der deutsche Dichter Christoph Wenzel dabei. das vollständige Programm können Sie dem angehängten Flyer entnehmen: Mixedzone-2017