Heft 43.2 / 2017

Beiträge

“Lecker dieses namtal zu lesen. Ich hou davon.”
Namdeutscher Sprachgebrauch in namibischer Onlinekommunikation
Henning Radke

Genderambivalenz und -dichotomie in Stifters Brigitta, Zwei Schwestern und Der Nachsommer
Jossfinn Bohn

Poetik und Prekarität.
Wilhelm Blos’ Naturalismuskritik als Medium für die Entfaltung eines sozialistischen Literaturbegriffs
Michiel Rys

“… es wird fortwährend Pannen geben.”
Wolfgang Kraus und die literarische Programmierung der Europalia 87
im Spannungsfeld des Kulturkampfs der 1980-er Jahre
Stefan Maurer

Rezensionen

Pełka, Artur: Das Spektakel der Gewalt – die Gewalt des Spektakels. Angriff und Flucht in deutschsprachigen Theatertexten zwischen 9/11 und Flüchtlingsdrama. Bielefeld: transcript 2016. / Kovacs, Teresa: Drama als Störung. Elfriede Jelineks Konzept des Sekundärdramas. Bielefeld: transcript 2016. (Inge Arteel)

Sandra Vlasta: Contemporary Migration Literature in German and English: A Comparative Study. Amsterdam: Brill 2015. (Elke Sturm-Trigonakis)

Peterson, John: Sprache und Migration. Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2015. (Tom Bossuyt)