Beiträge

HDL oder LMAA? Kurzformen von Sätzen im Deutschen
Vincent Balnat (S. 5-20)

Der imperfekte Mensch
Sten Nadolnys Roman ‚Die Entdeckung der Langsamkeit‘
als literarischer Entwurf einer Medienkulturanthropologie der Moderne
Wolfgang Bunzel (S. 21-36)

Imre Kertész’ Liquidation als Hommage an Jean Améry?
Christian Poetini (S. 37-54)

Exotismus, Selbstfindung und Machtlegitimierung
am Beispiel der deutschen Kolonialliteratur zu Kamerun
Anmerkungen zu Franz Herwigs ‚Heimat Kamerun‘
Romuald Valentin Nkouda (S. 55-72)

Miszellen

Abschied von der Zivilisation
Nihilismusdeutungen im deutschen Gegenwartsroman
Roland Duhamel (S. 75-86)

Rezensionen (S. 89-97)

Katharina Mommsen: “Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen”.
Goethe und die Weltkulturen. Göttingen: Wallstein 2012.
(Volker C. Dörr)

Sylvia Weiler: Jean Amérys Ethik der Erinnerung. Der Körper als Medium in die Welt nach Auschwitz. Göttingen: Wallstein 2012.
(Hans Höller)

Knöbl, Ralf: Dialekt − Standard − Variation. Formen und Funktionen von Sprachvariation in einer mittelschwäbischen Schulklasse. Heidelberg: Winter 2012.
(Tom F. H. Smits)