Beiträge

Grammatik als gerinnender Diskurs
Äußerungsfinale Gradpartikeln zwischen sequenziellem Muster
und syntaktischer Struktur
Wolfgang Imo

Textadäquatheit als Indiz für Schreibkompetenz
Warum “falsches” Schreiben in den neuen Medien “richtig” ist

Sarah Brommer

Heldenmädchen und gespaltene Männer
Selbstaufgabe und Selbstermächtigung bei Kleist von Amphitryon bis zu Käthchen von Heilbronn und darüber hinaus

Michael Gratzke

Halbierer und Halbierte
Die Frage der (deutschen) Teilung und Martin Walsers Poetik
Wieland Schwanebeck

Rezensionen

Vogl, Joseph: Das Gespenst des Kapitals. Zürich: Diaphanes 2010.
(Sven Fabré)

Brunner, Horst: Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters
und der frühen Neuzeit im Überblick. Stuttgart: Reclam 22010.
(Grazia Berger)

Wegera, Klaus-Peter/Schultz-Balluff, Simone/Bartsch, Nina: Mittelhoch­deutsch
als fremde Sprache. Eine Einführung für das Studium der germanistischen Mediävistik.
Berlin: E. Schmidt 2011.
(Falco Pfalzgraf)