Sprache im Alltag
Gebrauch und Variation

Hg. Torsten Leuschner & Anne-Danièle Gazin

Vorwort der Herausgeber

Beiträge

  • Aktuelle Regionalsprachforschung zum Deutschen
    Das IDS-Projekt Variation des gesprochenen Deutsch
    Stefan Kleiner
  • Toponymische Volksetymologie in Sprachgrenzgebieten:
    verkappte Frankoprovenzalen und Lombarden?
    This Michel Fetzer
  • Was sind Kurzformen?
    Björn Rothstein
  • Textüberarbeitungskompetenz und Fehleraufmerksamkeit
    Eine empirische Untersuchung zur Sprachbewusstheit junger Erwachsener
    Klaus Peter
  • Verschiedene Nominalisierungsstufen
    Unterschiede in der niederländischen, deutschen
    und italienischen Fachsprache der Medizin
    Dolores Ross/Marella Magris

Programmatisches

Rezensionen

  • Mondada/Schmitt (Hg.): Situationseröffnungen. Zur multimodalen Herstellung
    fokussierter Interaktion. Tübingen: Narr 2010 (Anne-Danièle Gazin)
  • Lutjeharms/Schmidt (Hg.): Lesekompetenz in Erst-, Zweit- und Fremdsprache. Tübingen: Narr 2010 (Carola Strobl)
  • Jahraus: Grundkurs Literaturwissenschaft. Stuttgart: Klett (Jochen Strobel)